Über uns

Die Bürgerstiftung Rastatt wurde 2007 ins Leben gerufen, um Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen, Vereinen und Verbänden die Chance zu geben, in ihrer Stadt und Region Eigeninitiative und Mitverantwortung zu zeigen.

Wer in unserer Gesellschaft etwas beitragen bzw. verändern möchte, muss sich engagieren.

Deshalb haben wir – ein Initiatorenkreis aus Rastatter Bürgern – die Bürgerstiftung Rastatt gegründet. Zentrales Ziel ist der langfristige Aufbau von Stiftungsvermögen. Aus dem Ertrag heraus sowie durch Spenden können wir aktiv werden.

Vorstand (von links nach rechts):
Harald Löffler, Alexander Walz, Julia Rheinboldt, Christine Stiepak, Björn Sucher und Jürgen Rast

Die Bürgerstiftung Rastatt …

  • … ist überparteilich, wirtschaftlich sowie konfessionell unabhängig.

  • … wird von einem unabhängigen Führungsgremium geleitet, das sich aus Bürgerinnen und Bürgern zusammensetzt, die auf Grund ihrer Persönlichkeit und ihres Engagements dazu qualifiziert sind, der Stiftung vorzustehen und frei von jeglicher Einflussnahme agieren zu können.

  • … ruft zu Engagement auf: durch Geld (Zustiftungen und Spenden), aber auch durch Zeiteinsatz und Ideenreichtum.

  • … unterstützt und finanziert ausgewählte Projekte durch die Erträge ihres Kapitals. Das Stiftungskapital bleibt somit im Unterschied zur Spende erhalten und bringt dauerhaft Erträge. Zudem können die Spenden und natürlich das ehrenamtliche Engagement direkt in die Arbeit einfließen.

  • … soll nicht die Pflichtaufgaben der öffentlichen Hand ersetzen, sondern kann dort tätig werden, wo öffentliche Gelder bzw. Aufgaben nicht ausreichen bzw. gar nicht vorgesehen sind, aber Engagement erforderlich ist.

  • … setzt sich für eine sozial-friedliche, umweltgerechte und innovative Zukunft ein.

  • … legt Wert auf Hilfe zur Selbsthilfe, auch in dem wir durch materielle, ideelle und methodische Unterstützung zum Engagement von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und Organisationen anstiften.

  • … informiert die Stifter und die Öffentlichkeit regelmäßig über unsere Ziele und Aktivitäten.